YOKKAO 38 Muay Thai Results

Für die 37. und 38. Ausgabe von YOKKAO, die am Samstag, den 23. März im Stadion der Universität von Bolton stattfand, kehrte das Turnier nach Bolton, Großbritannien, zurück. Die Fans im Vereinigten Königreich wurden mit einer 19 Kämpfe umfassenden Karte verwöhnt, die neben einer Undercard mit den besten Kämpfern der Region und den thailändischen Hauptdarstellern Superbank Sakchaichote und Rambo Phet Por Tor Aor aufwartet.


YOKKAO 38 bot den Fans eine unvergessliche Nacht voller intensiver Ring-Action ohne Unterbrechung. Zu den bemerkenswerten Darbietungen gehörten der explosive Kampf zwischen Mo Abdurahman und Craig Coakley sowie der entscheidende Sieg von Chris Shaw gegen den thailändischen Elitekämpfer Rambo Phet Por Tor Aor.


Mit dem krönenden Abschluss von YOKKAO 37 - 38 hat die britische Muay Thai Szene bewiesen, dass sie eine unaufhaltsame Kraft in diesem Sport ist.


Für diejenigen, die den Live-Stream verpasst haben, kann die gesamte Veranstaltung auf unserem YouTube-Kanal und unserer Facebook-Seite angesehen werden. Die vollständige Zusammenfassung und die Highlights findest du unter https://www.yokkao.com/news/yokkao-37-38-an-unstoppable-force/


YOKKAO 38 Full Muay Thai Results