YOKKAO 50: NIAMH KINEHAN VS EVA SCHULTZ BRØNDUM

Das Datum rückt näher, denn YOKKAO 49-50 wird am 8. August im University of Bolton Stadium stattfinden. Die Kampfkarte ist gespickt mit bekannten Namen der britischen Muay Thai Szene und weitere Ankündigungen werden noch folgen.


Wir sind stolz darauf, den zweiten Frauenkampf ankündigen zu können: Die britische Fan-Favoritin Niamh Kinehan wird auf die YOKKAO-Bühne zurückkehren und gegen die dänische Kämpferin Eva Schultz Brøndum antreten. 


Niamh Kinehan, die im Franks Gym in Manchester mit Trainer Frankie Hudders trainiert, hat sich seit ihrem Promotionsdebüt bei YOKKAO 31 im Jahr 2019 zu einer festen Größe auf unseren britischen Kampfkarten entwickelt. Am kommenden 8. August wird sie ihren fünften YOKKAO-Auftritt absolvieren, nachdem sie eine perfekte Bilanz bei unserer Promotion vorweisen kann. Kinehan wird alles daran setzen, ihre ungeschlagene Serie zu verlängern. 


Kinehans Gegnerin und Promotionsdebüt ist Eva Schultz Brøndum aus Dänemark. Sie kämpft im Phitchayed Gym in Kopenhagen unter Trainer Thomas Srilueang Berg. Brøndum verfügt über einen großen Erfahrungsschatz und hat in ihrer Karriere schon gegen viele namhafte Gegnerinnen gekämpft. Sie wird in Bolton in den Ring steigen, um ein Zeichen zu setzen, und hofft, Kinehans beeindruckende Serie vor dem ausverkauften britischen Publikum zu beenden.


Weitere spannende Kämpfe, die für das YOKKAO 49-50 Programm angekündigt wurden, sind Owen Trykowski gegen Liam Nolan, Jacob Smith gegen Tam McCourt, Brian Totty Jr. gegen Nathan Bendon, Meg Corwell gegen Rhona Walker, Adam Haslam gegen Anton Austin und Chris Shaw gegen Panicos Yusuf. 


Nur zwei Wochen nach der Ankündigung der Veranstaltung sind alle Tickets für den Ring und die Silbermedaille offiziell ausverkauft, wobei nur noch eine begrenzte Anzahl von Tickets für die Bronzemedaille verfügbar ist. Besuchen Sie unsere Veranstaltungsseite unter https://yokkao.com/pages/yokkao-49-50  für weitere Informationen zum Kartenverkauf.

 

Related Product