Erhan YOKKAOSaenchaiGym

ID

Name: Erhan YOKKAOSaenchaiGym

Camp:  YOKKAO Trainingszentrum Bangkok

Geburtsdatum: 10. Dezember 1990

Geburtsort: München, Deutschland

Größe: 183 cm

Gewicht: 72 Kg


Werdegang


Im Jahr 2015 zog Erhan nach Melbourne, Australien, und wurde Cheftrainer des Muay Thai-Teams von Absolute MMA, wo er zwischen Coaching und Wettkämpfen jonglierte. Während eines Urlaubs im Jahr 2016 kam er auf Einladung eines Freundes für seine letzte Woche der Kampfvorbereitung zum Training ins YOKKAO Training Center Bangkok. Erhan gewann den Kampf und deklassierte seinen Gegner mit den Fähigkeiten, die er während seiner kurzen Zeit bei YOKKAO erworben hatte. Das Camp bot ihm die Möglichkeit, ein voll gesponserter Kämpfer zu werden, was er ohne zu zögern annahm. Er gab seinen geschätzten Trainerjob bei Absolute MMA auf und zog nach Bangkok, wo er jetzt im YOKKAO-Gym lebt und an der Seite von Manachai, Yodchai und Legenden wie Saenchai und Singdam trainiert. Er ist der erste ausländische Kämpfer, der im YOKKAO Training Center Bangkok lebt und dort Vollzeit trainiert.


Kurz darauf gab Erhan sein Debüt für sein neues Camp bei der Veranstaltung YOKKAO Next Generation in Sisaket, Thailand, wo er einen TKO-Sieg errang. Am 28. Oktober 2016 flog Erhan nach Hongkong, wo er bei YOKKAO 21 gegen den lokalen Kämpfer Lam Ji Fung antrat. Trotz wochenlanger Magenprobleme, die sein Training beeinträchtigten, kämpfte er hart und gewann nach fünf Runden durch Entscheidung.


Seitdem hat Erhan in TV-Shows wie MX Muay Xtreme und Max Muay Thai gekämpft. Außerdem erhielt er die Chance, im Lumpinee-Stadion zu kämpfen, der renommiertesten Muay-Thai-Arena Thailands. Bei seinem Lumpinee-Debüt trat Erhan gegen den thailändischen Veteranen Dab-Mhon Siharajshow an und gewann. Weniger als einen Monat nach diesem Kampf erhielt er am 19. August 2017 eine Chance auf den Lumpinee-Titel in der Gewichtsklasse bis 160 Pfund gegen Nopakaw Siriluck Muay Thai. Er ging mit einer noch nicht auskurierten Verletzung, die er sich bei seinem letzten Lumpinee-Auftritt zugezogen hatte, in den Kampf, und der Titelkampf kam nicht zustande. Er ist derzeit Sechster bei der Lumpinee und bleibt in seinem Streben nach dem prestigeträchtigen Titel unerschrocken und zielstrebig.


Im selben Jahr gelang Erhan bei YOKKAO 26 in Hongkong ein dominanter Sieg gegen den einheimischen Kämpfer Billy William und im Dezember bei MX Muay Xtreme ein weiterer gegen die Golden-Age-Legende Orono Por Muang Ubon. Vor kurzem kehrte er in den MX-Ring zurück und holte sich einen TKO-Sieg in der ersten Runde gegen den thailändischen Gegner Jimmy Liangprasert.


Erhans Kampfbilanz beläuft sich derzeit auf 30 Kämpfe mit 20 Siegen, 9 Niederlagen und 1 Unentschieden.


Bist du daran interessiert, ein Training mit Erhan zu veranstalten oder ihn zu einem Kampf in deiner Show einzuladen?


KONTAKTIERE UNS